0,00 0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Telemedizin und Senioren

Glückliche Seniorin (Elfriede) in der Natur, dank Hausnotrufsystem JAMES.

Zukunftsmodell Telemedizin

Elfriede ist 75 und lebt in ihrem großen Landhaus allein. Obwohl sie noch sehr fit und agil ist, leidet sie neuerdings unter niedrigem Blutdruck und Müdigkeit. Bis dato führte sie über ihre Puls- und Blutdruckwerte genau Buch und legte ihre Notizen ihrem Arzt vor. Die schriftlichen Aufzeichnungen immer häufiger werdenden Arztbesuche empfindet jedoch zunehmend mühsam. Zumal sie auch am Land wohnt und die Anreise zu ihrer Arztpraxis relativ lang ist.

Eine Freundin und ehemalige Pflegekraft empfahl ihr die JAMES Tablet und Vital Sensoren. Bei dem JAMES Tablet handelt es sich um ein seniorenfreundliches Tablet für Videotelefonie und zur Aufzeichnung wichtiger Gesundheitswerte. Im Zusammenspiel mit den Vital Sensoren – einer Bluetooth-Körperwaage und -Blutdruckgerät – funktioniert das JAMES Tablet wie ein digitaler Gesundheitscoach. Die mit den Vital Sensoren ermittelten Werte werden direkt an die Station gesendet, auf welcher sie jederzeit abrufbar sind. Zudem sind durch die Videotelefoniefunktion ärztliche Online-Kontrollen möglich. Dank JAMES fällt der beschwerliche Weg, den Elfriede für Routinekontrollen auf sich nehmen musste, fortan weg. Zusätzlich erinnert das Tablet an die Einnahme wichtiger Medikamente und ist mit dem JAMES Care Center verbunden, in welchem Krankenschwester Michaela arbeitet.

Michaela kümmert sich im Care Center um die Vitalparameter von bis 50 Senioren und kontaktiert den Betroffenen und dessen Familie bei ungewöhnlichen Werten. Falls Elfriedes Blutdruck also stark sinkt, werden sie und ihre Angehörigen sofort darüber in Kenntnis gesetzt und bezüglich der weiteren Vorgehensweise konsultiert.

Seniorin (Elfriede) sitzt im Wohnzimmer und bedient aufmerksam das JAMES Tablet.
JAMES Tablet

Das JAMES Tablet

JAMES Blutdruckgerät

Das JAMES Blutdruckgerät

JAMES Personenwaage

Die JAMES Körperwaage

Telemedizin und Apps

Auch Elfriedes Cousin Peter nutzt das Angebot der JAMES Gesundheitsfunktionen. Peter trägt die JAMES Notrufuhr B6, welche sich neben dem mobilen Hausnotruf auf die Messung von Puls- und Blutdruck spezialisiert. Der naturbegeisterte Senior spaziert sehr viel und misst seine Werte daher mehrmals täglich. Die ermittelten Daten werden anschließend direkt an die JAMES APP gesendet, in welcher sein Sohn Gerhard die Gesundheit seines Vaters überprüfen kann.

JAMES Notrufuhr B6 in schwarz, Seitenansicht

Die JAMES Notrufuhr B6

Ein älterer Vater (Peter) und Sohn (Gerhard) genießen die Softwarelösungen von ilogs healthcare.

JAMES Tablet >


JAMES Notrufuhr B6 >


JAMES Blutdruckgerät >


JAMES Körperwaage >

Glückliches Seniorenpaar in Umarmung auf weißem Hintergund

Was ist ein Funkfinger?

& wie funktioniert er? Jeder wünscht sich so lange wie möglich im eigenen Zuhause zu leben. Dabei spielen Selbstbestimmung, Komfort, vor allem aber Sicherheit eine große Rolle. Mit dem Wissen, [...]
Zur Lebensgeschichte
Glückliches Seniorenpaar (Peter und Susanne) tanzt im Wohnzimmer

Smarthomes für Senioren

Die Zukunft nicht mehr warten lassen. Dank JAMES leben Senioren mit neuer Stilsicherheit. Begriffe wie Digitalisierung und innovative Technologien sind mittlerweile in unserem Bewusstsein fest verankert. Allerdings verändert sich nicht [...]
Zur Lebensgeschichte
Urgroßmutter (Maria) bekommt das JAMES Tablet von Urenkelin (Sophie) erklärt.

Videotelefonie für Senioren

Mit Videotelefonie Generationen verbinden. Maria ist 93 und lebt zusammen mit ihrer 24/7-Pflegerin Anna in ihrer großen Wohnung in Wien. Bis auf ihren Enkel Gerhard, der sie an Wochenende besucht, [...]
Zur Lebensgeschichte
Glückliche Seniorin (Elfriede) in der Natur, dank Hausnotrufsystem JAMES.

Telemedizin und Senioren

Zukunftsmodell Telemedizin Elfriede ist 75 und lebt in ihrem großen Landhaus allein. Obwohl sie noch sehr fit und agil ist, leidet sie neuerdings unter niedrigem Blutdruck und Müdigkeit. Bis dato [...]
Zur Lebensgeschichte
Urgro0mutter (Maria) bekommt ein Wangenküsschen von Urenkelin (Sophie)

Seniorin mit milder Demenz

Schutz & Orientierung bei Hinlauftendenz Maria ist 93 und sehr stolz darauf noch immer in ihrer Wiener Wohnung zu leben. Unlängst entwickelte die rüstige Seniorin jedoch Anzeichen von Demenz und [...]
Zur Lebensgeschichte

Fragen? Wünsche? - Wir sind für Sie da!

Rufen Sie uns an!

+43 463 504 197 4

Mo - Do: 8:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 14:00 Uhr

Senden Sie uns eine Nachricht!

© 2022 ilogs healthcare GmbH